Abro, November 2009

PNGSlim 1.0 + English ScriptPNG Download

A short abstract for our english friends:
I did a quick translation of the new ScriptPNG app.  (scriptpng-08-11-2009.) Just scroll down a little for the download ;o)

Tja nun, da ich mal wieder in der Webdesign-umsetz-Phase stecke hab ich mal geschaut ob es ein Update von PNGSlim gibt. Und das gibt es tatsächlich schon seit längerem (Asche auf mein Haupt). Der großartige, großartige Meister aller PNG-Compressoren ist jetzt endlich in der Version 1.0 stable erhältlich. Nach einem ersten Test hat sich aber gegenüber meiner alten Beta1 nicht viel geändert. Weder in Sachen Speed, noch Kompression. Gefühlt frisst PNGSlim jetzt aber ein bisschen weniger Speicher. Um genaueres sagen zu können waren es aber zu wenig Dateien. Ein Update lohnt sich wohl trotzdem, denn die eingebundene Fremdsoftware hat ja auch zwischenzeitig das ein oder andere Update erfahren. Und sicher ist sicher.

PNGSlim ins Windows-Kontextmenü integrieren

Ohne dieses Feature könnte ich nicht leben. Für alle die noch Windows-XP fahren mein Tipp: Geht mal im Explorer oben auf Extras/Ordneroptionen/Dateitypen/PNG und dann auf den Button “Erweitert“. Dort könnt Ihr das neue Feld Optimieren einfügen. Der Pfad lautet z.B. : C:\Programme\PNGslim\pngslim.cmd “%1″. Beim Prozent fügt Windows automatisch den Pfad zur rechtsgeklickten-PNG-Datei ein. Die Anführungszeichen nicht vergessen, denn sonst gibt’s Probleme wenn Leerzeichen im Pfad sind. Danach kann man einfach mehrere PNGs markieren, rechtsklicken und automatisch optimieren lassen, ohne dass man groß neue Fenster aufmachen müsste.

PNGSlim fürs Windows Kontextmenü

ScriptPNG

Auf ScriptPNG bin ich über’s ursprüngliche PNGOut-Forum und via GraphicsOptimization.com gekommen. Derek Tonn gibt ja schon seit langem sehr verlässliche Roundups zu solchen Programmen, auch wenn’s ein Kommerzblog ist. Darum will ich hier auch gar nicht mehr so viele Worte verlieren. So man sich auf die Testergebisse der ScriptPNG-Website verlassen kann (ist klar ;O) kann man nur zu dem Resultat kommen, dass das Programm sehr PNGSlim-ähnliche Ergebnisse liefert. Zum Teil sind die Grafiken nachher etwas größer, dafür ist ScriptPNG aber *einatme* unglaublich schnell. Vier Mankos hat das Script aber leider noch:

  • Das Interface ist wie die Website komplett Französich.
    Was ist das denn bitte für ein Marketing? Ich hab das ergo mal schnell übersetzt (s.u.).
  • Die Ausgabe ist doch ziemlich schweigsam. Ich mag eigentlich ganz gerne sehen was gerade passiert.
  • Nach kurzem überfliegen aller bescheidenen Quellen scheint ScriptPNG die Grafiken z.T. sichtbar zu verändern. PNGSlim dagegen löscht nur sowieso unsichtbares. Jetzt muss man also Backups machen, schade.
  • Der Kontextmenü Trick klappt nicht, mann muss alle Grafiken in’s Programmverzeichnis kopieren. Es wäre ein leichtes dazu auch noch eine Batchdatei zu schreiben.

Aber immerhin werden beachtlich viele Grafikformate unterstützt, somit kann man alles mal eben schnell in PNG umwandeln. Bisher habe ich dafür optiPNG benutzt.

English ScriptPNG Download: scriptpng-en (Zip, 366kb)


Kommentare sind geschlossen.
Aufgrund interner Umstrukturierungsmaßnahmen ist es uns z.Zt. leider nicht
möglich auf neue Kommentare zu reagieren. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Bei dringenden Rückfragen suchen Sie bitten den direkten Kontakt zu uns.
Das Unternehmen Lucido Media GbR wurde am 31.12.2013 stillgelegt. Diese Website existiert weiterhin zu Archivzwecken. Der Gesellschafter Daniel Abromeit führt seine Arbeit ab sofort unter dem Dach der Agentur Koch Essen fort. Für entsprechende Anfragen wenden Sie sich daher bitte an https://koch-essen.de/kontakt/