Abro, Mai 2010

Kreative Robots.txt Dateien – Heute: thecssawards.com

Auch wenn ich’s selbst nie machen würde – Ich liebe kreative Inhalte in der Robots.txt. Und ich sehe momentan verdammt viele davon. (Siehe auch conglom-o, we own you.)

Heute fiel mir http://www.thecssawards.com/robots.txt ins Auge. Bitte wie kann so etwas passieren? Wer Awards für Websites vergibt, der sollte ein bisschen umsichtiger sein was die Hilfskräfte mit der Eigenen so treiben.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
User-agent: *
Disallow:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
 
<head>
 
 
<title>TRÜF - Design | The Css Awards</title>

Da hilft auch kein Validator mehr.

Respekt übrigens an die geschätzten Kollegen der David & Goliath Werbeagentur in Lüdenscheid (Linklove Baby!), für die Nominierung zur Website des Tages. Ruhig mal melden, wir sind zusammenarbeitstechnisch selten abgeneigt. Und wenn’s bei nem Kaffee bleibt – hey wann lohnt Kaffee mal nicht? ;O)


Kommentare sind geschlossen.
Aufgrund interner Umstrukturierungsmaßnahmen ist es uns z.Zt. leider nicht
möglich auf neue Kommentare zu reagieren. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Bei dringenden Rückfragen suchen Sie bitten den direkten Kontakt zu uns.
Das Unternehmen Lucido Media GbR wurde am 31.12.2013 stillgelegt. Diese Website existiert weiterhin zu Archivzwecken. Der Gesellschafter Daniel Abromeit führt seine Arbeit ab sofort unter dem Dach der Agentur Koch Essen fort. Für entsprechende Anfragen wenden Sie sich daher bitte an http://koch-essen.de/kontakt/