Abro, September 2011

KeywordMonitor Bookmarklet

Ranking Entwicklung für Kunden aufhübschen

Der KeywordMonitor von Christian Schmidt aka “tenpixel” ist sicher längst den meisten spielfreudigen SEOs da draussen ein Begriff und mehr als jeder zweite dürfte die unlängst ausgelaufene Betaphase des SmallBudget-Tools intensiv genutzt haben.

Trotz der beachtlichen Menge an Arbeit, die tenpixel da hereingesteckt hat, kommt manchmal der Zeitpunkt an dem man die Ranking Entwicklung der Keywords auch mal anderen Leuten zeigen möchte – z.B. Kunden oder dem nervösen, unversierten Chef seiner Klitsche, in der man sich für’s Studium ein Zubrot verdienen muss bevor man nächstes Jahr selfmade SEO-Millionär wird.

Und so dachte ich mir “jQuery ist cooler als PhotoShop”. Flux PhpED und FireBug aufgeklappt, das DOM abgeschnorchelt, in Variablen verschnürrt und in den Google Closure-Compiler zum fertigbacken bei 180° geschoben. Dabei herausgekommen ist ein JavaScript-Bookmarklet, welches die Tabelle “Ranking Entwicklung” des auf CakePHP basierenden KeywordMonitors ein wenig zusammenschrumpft, sodass nur noch die erste- und die aktuelle KalenderWoche zu sehen ist, nebst farbiger hervorhebung der Ranking-Veränderung.

Grab it ~ Grok it!

Um das Bookmarklet zu benutzen zieht es einfach via Drag’n’Drop in die Favoritenleiste eures Browsers, surft auf die besagte Seite im KeywordMonitor und Klickt auf den neuen Favoritenlink.

Screenshot – Das Bookmarklet im Einsatz

Die unspannend praktische Ausgabe sieht dann z.B. wie folgt aus:
KeywordMonitor Bookmarklet

Ich würde mich natürlich freuen wenn tenpixel ein ähnliches Feature zur besseren Übersicht direkt ins Tool einbaut. Wir dürfen gespannt sein was da noch kommt und freuen uns sobald mein Script nach dem nächsten Update nicht mehr funktioniert ;o) Bei vorher auftretenden Problemen dürft ihr hier gern unpflegliche Kommentare posten dass es nur so rappelt.



Ein kreativer Kommentar

  1. Andreas Kamleiter, 04.10.2011 16:15h

    Super Arbeit und ein geniales Tool. Habe es gleich mal gebookmarkt und ausprobiert. Macht einen guten Eindruck. Perfekt wäre es natürlich noch, wenn es direkt in den Keywordmonitor integriert werden würde.

Kommentare sind geschlossen.
Aufgrund interner Umstrukturierungsmaßnahmen ist es uns z.Zt. leider nicht
möglich auf neue Kommentare zu reagieren. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Bei dringenden Rückfragen suchen Sie bitten den direkten Kontakt zu uns.
Das Unternehmen Lucido Media GbR wurde am 31.12.2013 stillgelegt. Diese Website existiert weiterhin zu Archivzwecken. Der Gesellschafter Daniel Abromeit führt seine Arbeit ab sofort unter dem Dach der Agentur Koch Essen fort. Für entsprechende Anfragen wenden Sie sich daher bitte an http://koch-essen.de/kontakt/