Abro, Juni 2009

jQuery 1.3.2 Cheat Sheet – Need?

cheating in jquery 1.3.2Das Wort “Cheat Sheet” ist einer der tollsten Fingerbrecher für deutsche Verhältnisse. Also nicht etwa Cheat Sheats oder Cheet Sheets, sondern “Cheat Sheets” (macht einfach Spass, sorry ;O) sind meist superpraktische Listen, die einem auf einen Blick alle Infos geben, die man zu einem Thema wissen möchte. Das ganze gibt es glücklicherweise für fast jedes Thema im IT bereich. In Sachen Programmierung speziell JS, CSS, HTML, Microformats, RegExp, etc. pp.

Das Thema jQuery Sheets ist auch nicht ganz neu, denn wie wir wissen ist jQuery mit seinen Prototypen/Funktionsnamen nicht gerade assoziativ. Ich habe mich jetzt aber doch mal entschlossen, mir ein weiteres Poster an die Wand zu heften, denn es ist einfach praktisch. Nachteil dabei ist sicherlich, dass man sich ggf. mit jedem Release ein neues Sheet ausdrucken muss.

Speziell getrimmt auf jQuery 1.3.2 ist nur die Liste von JavaScriptToolBox, welche leider verdammt unübersichtlich ist und mit der roten Schrift besonders augenunfreundlich erscheint (die Community fand’s aber toll).

Viel besser finde ich dagegen das Cheat Sheet von Kris Thompson, der übrigens auch schon andere Listen veröffentlicht hat. Kris’ version ist nicht explizit auf die “neue” 1.3.2, sondern auf die 1.3 Basic festgeschrieben. Ein bisschen aufpassen muss man also beim Cheaten ;O)
Verbesserungsmöglichkeiten im Design sehe ich natürlich auch da noch, es ist zwar hübsch aufgemacht und auch sehr übersichtlich, aber ich würde mir für die nächste Version einen links ausgerichteten Text wünschen. Im Moment ist alles zentriert, was das überfliegen doch ziemlich verlangsamt.

Wer es doch etwas digitaler mag, dem lege ich den jQuery API-Browser ans Herz. Zumindest sieht’s schnuckelig aus.
Vielleicht schreibe ich ja demnächst auch noch einmal einen Post, wie man aus den von jQuery zur Verfügung gestellten Dateien seine eigene .chm Datei zusammenstellen kann (denn besser gehts nicht, wenn die IDE solche unterstützt).

Tja, dann hoffe ich es jQuery-Einsteigern wieder etwas einfacher gemacht zu haben und wünsche viel Spass beim rumspielen!


Kommentare sind geschlossen.
Aufgrund interner Umstrukturierungsmaßnahmen ist es uns z.Zt. leider nicht
möglich auf neue Kommentare zu reagieren. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Bei dringenden Rückfragen suchen Sie bitten den direkten Kontakt zu uns.
Das Unternehmen Lucido Media GbR wurde am 31.12.2013 stillgelegt. Diese Website existiert weiterhin zu Archivzwecken. Der Gesellschafter Daniel Abromeit führt seine Arbeit ab sofort unter dem Dach der Agentur Koch Essen fort. Für entsprechende Anfragen wenden Sie sich daher bitte an https://koch-essen.de/kontakt/