Szascha, August 2011

Der Blindtextgenerator fürs nächste Layout

Beim layouten kommt es sehr oft vor, dass ein Design vorbereitet sein muß, bevor der Inhalt steht. Das beudetet, dass man für den freien Raum im Layout einen Platzhaltertext braucht, den sogenannten Blindtext. Hier stehen einem viele Möglichkeiten offen. Der Anfänger bedient sich seiner wilden Tippwut, der Profi weiß sich natürlich besser zu helfen. Indesign bietet hierfür sogar eine sehr elegante Funktion: “Mit Platzhaltertext füllen”. Hier wird ein individueller Mix aus Worten in das Textfeld kopiert. Unterschiedlich lange Worte und Saztzzeichen inclusive.
Wer aber an einem Webdesign arbeitet, vorzugsweise in Pixelprogrammen wie Photoshop beispielsweise und nicht in seinem Workflow gestört werden will (der Browser ist schließlich ständig an, im Gegensatz zum Layoutprogramm), kann mit dem Blindtextgenerator von Thorsten Hagen arbeiten.

blindtextgenerator
Eine einfache Bedienung garantiert, kann man zwischen verschiedenen Blindtextversionen arbeiten, Wort-/Zeichenmenge steuern und die Absätze bestimmen.
Schön auch ist die HTML-Funktion. So kann man in den erweiterten Einstellungen direkt die Eigenschaften des Textes einstellen und ausgeben lassen. Und es gibt noch eine sehr sinnvolle Funktion: Ein Pixellineal, welches die gängigen Kolumnenbreiten anzeigt. Selbst Buttons zum schnellen kopieren der Texte wurden liebevoll eingefügt.

Was uns spontan einfällt: Es ist nicht möglich mehrere Kolumnen nebeneinander zu stellen und deren Abstände zu bestimmen. Auch toll wäre es, wenn man eigene Texte damit bearbeiten könnte. Das Tool gibt wirklich viel her und ist eines unserer Lieblings-Helferlein im täglichen Routinedschungel.

blindtextgenerator.de


Kommentare sind geschlossen.
Aufgrund interner Umstrukturierungsmaßnahmen ist es uns z.Zt. leider nicht
möglich auf neue Kommentare zu reagieren. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Bei dringenden Rückfragen suchen Sie bitten den direkten Kontakt zu uns.
Das Unternehmen Lucido Media GbR wurde am 31.12.2013 stillgelegt. Diese Website existiert weiterhin zu Archivzwecken. Der Gesellschafter Daniel Abromeit führt seine Arbeit ab sofort unter dem Dach der Agentur Koch Essen fort. Für entsprechende Anfragen wenden Sie sich daher bitte an http://koch-essen.de/kontakt/